Springe zum Inhalt

Advent

Auch wenn derzeit wenige Kinder in der Schule sind, werden die Gänge unserer Schule bereits festlich geschmückt.

 

Weihnachtspackerl

Der wunderschöne Gedanke, armen Kindern in Rumänien eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten, hat auch heuer wieder viele
Kinder der VS Pöchlarn veranlasst mit ihrer Familie ein ein Weihnachtspaket zu packen.
Insgesamt konnten wir 40 Packerl weitergeben – herzlichen Dank!

Heiliger Martin

Die Kinder der Vorschulgruppe bastelten heute, Tag des Heiligen Martins, diese kleinen, wunderschönen Laternen. Auch wenn ein Martinsumzug heuer nicht möglich sein wird, können die Kinder trotzdem ein bisschen Normalität einkehren lassen und mit ihren Eltern einen Spaziergang im Laternenlicht machen.

Zahngesundheitserziehung

Auch in diesem Schuljahr findet das Projekt „Apollonia“ statt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wurden heuer die Zähne in der Schule nicht geputzt, dafür aber über gesunde und ungesunde Lebensmittel für die Zähne gesprochen.

Hallo Auto!

Die Aktion „Hallo Auto“ stand in diesem Schuljahr für die 3. und 4. Klassen auf dem Programm. Wegen Corona musste das Verkehrserziehungsprogramm im Frühling verschoben werden. Die Kinder lernten den Bremsweg, Anhalteweg und Reaktionsweg kennen und durften selbst ein Auto bremsen.

Wir bedanken uns bei AUVA/ÖAMTC für dieses kostenlose Servive und ganz besonders bei der Feuerwehr Pöchlarn!

Wandertag nach Krummnußbaum

Am Mittwoch waren die zwei 3. Klassen auf Wandertag. Bei herrlichem Wetter gingen die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen nach Krummnußbaum zum Spielplatz.

 

Wortgottesdienst zum Schulanfang

Wir beginnen unser Schuljahr auch heuer mit einem Wortgottesdienst. Dieser fand jedoch nicht in der Kirche, sondern in unserem Turnsaal statt. Ein großer Dank gilt dabei unserem Herrn Pfarrer.

 

Gelungener Schulstart

Am 1. Schultag konnten wir alle Kinder gesund in der Schule begrüßen. Voll Freude betraten die Schulanfänger zum ersten Mal unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen ihre Klassen. Für den sicheren Schulweg sorgten unsere gelben Schutzengel, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.