Springe zum Inhalt

2019-20

2. Platz beim NÖMedia-Filmwettbewerb

Nach monatelangem Zittern steht es nun fest. Die 2a Klasse hat beim NÖMedia Märchenfilm-Wettbewerb den 2. Platz erreicht. „Der Wunderbaum“ , so der Titel des Märchens, wurden von den Mädchen und Buben im Winter 2020 realisiert. Die vielen Zeichnungen der Kinder wurden zu Collagen gestaltet, fotografiert und dann im StopMotion Verfahren am PC zu einem MP4-Film geschnitten. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser hervorragenden Arbeit und dem schönen Erfolg. Als Preise gab es ein Tablet für die Klasse und für jedes Kind einen 10€-Gutschein.

Unter folgendem Link können auch Sie diesen tollen Film bewundern: https://www.youtube.com/watch?v=S0e-afuMzSs&list=PLjSFdFg6BqT8XuHvQlzSV2oECKFmbtzPs&index=34&t=0s

Bastelarbeiten

Von einigen Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen bekamen wir noch Fotos  von ihren wunderschönen österlichen und frühlingshaften Werkstücken geschickt.

Kunst mit Botschaft

Neben dem vertiefenden Lernen finden unsere Schüler auch Zeit, zuhause Bilder mit Botschaften in die Fenster zu hängen. Von Patrick Fischer und seiner Schwester Lisa-Marie haben wir diese beiden Bilder bekommen. Danke!

Schulschach im Mostviertel – Sieger VS Pöchlarn

Beim heurigen  Mostviertel-Schulschachturnier besiegte Pöchlarn I mit Claudio Beroggio, Valentin Müllner, Klaus Harzhauser und Fabian Russo ganz klar alle anderen Mannschaften und konnte sich so für die Landesmeisterschaften am 1.4.2020  in St.Pölten qualifizieren. Hinter Eichgraben landete Pöchlarn II auf dem 3. Platz. Wir gratulieren ganz herzlich zur tollen Leistung.

 

MfM Projekt

Auch in diesem Schuljahr war Frau Mag. Brigitte Wysoudil mit ihrem Team an unserer Schule zu Gast,  um mit den Mädchen und Buben der 4. Klassen im Rahmen des  MfM-Projekts den Veränderungen des Körpers während der Pubertät auf den Grund zu gehen. Einen Einblick in den Ablauf des Vormittags bekamen die Eltern im Rahmen eines Elternabends am Vorabend. Der Elternverein übernahm dafür die gesamten Kosten. HERZLICHEN DANK!

Faschingsdienstag

Zahlreiche Harry Potters, Hexen, Pippis, Prinzessinnen oder Piraten prägten heute das Bild in der VS Pöchlarn. Dem Beethovenjahr entsprechend trat die Lehrerinnenschar als Götterfunken-Chor auf. Versüßt wurde der Tag durch die leckeren Krapfen von unserem Elternverein und Spar Prauchner, wofür wir uns alle ganz herzlich bedanken.

250 Jahre Ludwig van Beethoven

Ein großartiges Mitmachkonzert erlebten heute die Mädchen und Buben der VS Pöchlarn. Die Musiker von „Rock4Kids“ gaben auf verschiedensten Instrumenten Stücke von Beethoven zum Besten und gewährten auf unterhaltsame Art einen Einblick in das Leben des bekannten Komponisten. Zum Abschluss sangen die Kinder, begleitet von Gitarre und Geige, die Europahymne. Für die Finanzierung dieses Konzerts bedanken wir uns ganz herzlich bei unserem Elternverein.

 

Blick und Klick

Die Schülerinnen und Schüler der Vorschulklasse und der beiden 1. Klassen lernten richtiges Verhalten im Straßenverkehr. Dabei wurden sie von Mitarbeitern des ÖAMTCs angeleitet.

Tandemschachturnier

Sensationelle Preise wurden von Ing. Robert Gattermayer für das 1.Tandemschachturnier an der VS Pöchlarn bereitgestellt. Im Rahmen  der unverbindlichen Übung SCHACH kämpften dabei  8 Paare um die begehrten Stockerlplätze. Fabian Russo und Ben Heindl konnten sich schließlich mit 5 Siegen durchsetzen und gewannen das Jänner-Turnier vor Klaus Harzhauser und Niklas Prankl. Am 3. Platz landeten Valentin Müllner und Zeynep Yüksel. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den hervorragenden Leistungen.

Feinmotorikschulung in der Vorschulgruppe

Die Kinder der integrativen Vorschulgruppe arbeiteten heute an verschiedenen Feinmotorik-Stationen, bei welchen besonders die Auge-Handkoordination im Vordergrund stand. Mit dem Wissen um die große Bedeutung dieser Übungen als Voraussetzung für das Schreiben und Schneiden arbeiteten die Mädchen und Buben höchst konzentriert und voller Freude.

Weihnachtsfeier

Lieder, Instrumentalstücke, Besinnliches, Lustiges, und  englische Texte standen auf dem Programm unserer Weihnachtsfeier, bei der es den Mädchen und Buben wieder einmal gelang das Publikum auf das große Fest einzustimmen. Danach trafen sich unsere Besucher beim Stand des Elternvereins auf einen leckeren Punsch. (Fotos: Matthias Komarek,danke!)

 

Kinderkulturführer

Kurz vor Weihnachten wurden unserer Mädchen und Buben von Kulturstadträtin Barbara Kainz überrascht. Für jedes Kind gab es ein Exemplar des Pöchlarner Kinderkulturführers. Recht herzlichen Dank!

Aktionstag in der Mittelschule

Am Freitag war der Aktionstag in der Mittelschule Pöchlarn. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen bekamen in 4 Stunden einen Einblick in die Unterrichtsfächer Bewegung und Sport, Werken, Biologie- und Ökologie und Musik. Es war ein aufregender Tag für unsere Kinder!

Projekt „Papier“

In der 4ab-Klasse wurde diese Woche zum Thema „PAPIER“ gearbeitet. Neben den Sachinformationen standen auch Experimente und Papierschöpfen auf dem Programm.

Schachturnier

3 Monate lang ritterten sich die Mädchen und Buben unserer Schule um den Titel „Schachmeister 2019“. Nun ist das Turnier entschieden und Klaus Harzhauser aus der 2a steht als Sieger fest. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten ganz knapp Valentin Müllner und Daniel Russo. Große Freude herrschte unter allen teilnehmenden Kindern am Tag der Siegerehrung, die von Herrn Ing. Robert Gattermayer durchgeführt wurde. Ihm gebührt wieder einmal unser großer Dank für seinen aufopfernden Einsatz um den Schachsport und das Bereitstellen der tollen Preise.

 

Kooperation mit der Mittelschule

Unsere 4. Klassen erhielten eine Einladung der 3a-Klasse der Mittelschule für ein Lesetheater. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten verschiedene Fabeln. Die Kinder der 4. Klasse Volksschule waren begeistert.

Pippi Langstrumpf

Die Kinder der beiden zweiten und vierten Klassen besuchten am 24.10. eine Vorstellung von Pippi Langstrumpf in Blindenmarkt. Für die 2. Klassen übernahm unser Elternverein dankenswerterweise die Buskosten.

Nationalfeiertag

Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag!

Bereits am Freitag wurde vor der Volksschule die Fahne gehisst. Die Kinder der Vorschulklassen und auch der 2. Klassen sagten ein Gedicht auf. Zum Abschluss sangen wir gemeinsam die Bundeshymne.

Apollonia

So wie jedes Schuljahr kommt Kroko zu uns an die Schule und spricht mit den Schülerinnen und Schülern über die Zahngesundheit. Nicht nur das richtige Zähneputzen steht im Vordergrund, sondern auch der Aufbau und die Krankheiten eines Zahnes.

Mit dem Fahrrad unterwegs

Die Kinder der Klasse 4ab haben die Prüfung für den Radführerschein abgelegt. Die Schülerinnen und Schüler konnten es kaum erwarten, den Führerschein in den Händen zu halten und dadurch alleine am Straßenverkehr teilzunehmen. Die Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel übernahm die Kosten für die Ausstellung der Führerscheine. Ein HERZLICHES DANKESCHÖN dafür!

 

Ein Tag im Wald

Der Wald ist Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Er ist Erholungsraum für den Menschen und er spendet uns saubere Luft. Die Kinder der 3a und 3b haben den Wald mit allen Sinnen erlebt, ihr Wissen vertieft und so einen vielfältigen Zugang zum Wald bekommen. Ein Tag im Wald mit dem Förster Fritz Wolf am Hiesberg hat das Projekt abgerundet.

Einige Aussagen der Kinder:

  • Der Wald gehört geschützt!
  • Im Wald fühle ich mich wohl.
  • Im Wald ist es so friedlich.
  • Der Borkenkäfer soll keinen Schaden mehr anrichten!
  • Der Wald filtert die schlechte Luft und spendet gute Luft.
  • Die Menschen sollen keinen Müll im Wald wegwerfen!

Für die Finanzierung der Waldpädagogik bedanken wir uns ganz herzlich bei unserem Elternverein!

Lesebucht Pöchlarn

Einige Kinder unserer Schule durften gestern die neue Lesebucht besuchen und trafen hier u.a. Herrn Bgm. Franz Heisler und  Frau Dorothea Hinkelmann, eine der Verantwortlichen für diesen, für alle Kinder, öffentlichen Bücherschrank.

 

Unverbindliche Übung Schach

Zur unverbindlichen Übung Schach dürfen wir  auch heuer wieder Herrn Ing. Robert Gattermayer bei uns in der Schule begrüßen, der unentgeltlich jede Woche mit seinem Wissen glänzt und dieses an die schachbegeisterten Kinder weitergibt.

Doni und der Nibelungenschatz

Der kleine Drache Doni und seine beiden Freunde erzählten im kleinen Turnsaal auf humorvolle Art die Nibelungensage. Finanziert wurde diese grandiose Aufführung von unserem Elternverein, dem wir an  dieser Stelle ganz herzlich danken.

 

Schwimmunterricht

Die 4ab Klasse fuhr für 3 Tage nach Oberndorf ins Hallenbad. Es wurde für das Frühschwimmer-, Freischwimmer- und Fahrtenschwimmerabzeichen fleißig geübt. Die Kinder waren mit großer Begeisterung und Freude dabei! Ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde, die die Kosten für den Bus  übernommen hat, und an unseren Elternverein, der sich großzügig am Eintritt beteiligt hat .

Ausflug zum Stift Melk

Diese Woche war die Klasse 4ab im Stift Melk. Neben der Führung durch die Bibliothek, den Marmorsaal und die wunderschön hohen Flure sorgte auch der Rundgang durch den Park für Begeisterung.