Springe zum Inhalt

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER VS PÖCHLARN!

 

 Krisen verlangen besondere Maßnahmen!

Wir schaffen das!

 

Geschätzte Eltern!                                                                                 Pöchlarn, am 26. 5. 2020

Auch am Freitag, den  12. 6. 2020,  sind wir für Sie da. Wir bieten regulären Unterricht für Kinder der Gruppe 1 an.

Mit besten Grüßen

VD Thomas Krancan

 

 

Geschätzte Eltern!                                                                                 Pöchlarn, am 20. 5. 2020

Am kommenden Freitag, 22. 5. 2020,  sind wir für Sie da. Wir bieten regulären Unterricht für Kinder der Gruppe 2 an.

Mit besten Grüßen

VD Thomas Krancan

Geschätzte Eltern!                                                              Pöchlarn, am 11.5.2020

Mit dem angefügten Info-Brief darf ich Sie über einige Punkte, die für einen reibungslosen Schulbetrieb mit Corona notwendig sind, informieren.

Mit besten Grüßen

VD Thomas Krancan

SchulstartneuINfo

SchulstartNeutürkisch

 

 

Geschätzte Eltern!                                                                                                        Pöchlarn, am 04. Mai 2020

Am 18. Mai 2020 findet die zweite Etappe der Schulöffnung in der Zeit der Coronakrise statt. Dann dürfen auch wir Ihre Kinder wieder         in der VS Pöchlarn zum Unterricht begrüßen.

Es gelten aber besondere Vorsichtsmaßnahmen!

Ihr Kind wird nur an bestimmten Tagen stundenplanmäßig bis 11.30 bzw. 12.25 Uhr (ohne die unverbindlichen Übungen: Ballspiele, Schach, Englisch) unterrichtet werden. Die anderen Tage sind Hausübungs- und Übungstage. Gemeinsam mit der ÖKO-Mittelschule Pöchlarn haben wir nach Absprache mit den Klassenelternvertretern einen pädagogisch sinnvollen Plan erstellt, der diesem Schreiben beigelegt ist und gewährleistet, dass Geschwisterkinder an den gleichen Tagen in der Schule sind.

Anhand dieses Plans können Sie sehen, welcher Gruppe Ihr Kind zugeordnet ist (1 oder 2) und an welchen Tagen es unterrichtet wird.        An den anderen Tagen bieten wir für Schülerinnen und Schüler, die ihre Hausübung nicht zuhause erledigen können, Betreuung an.      Wir bitten Sie uns mindestens eine Woche im Voraus darüber schriftlich zu informieren, wenn Sie den/die Betreuungstag/e unbedingt benötigen.

Außerdem gelten strenge Hygienevorschriften, wie das Desinfizieren der Hände vor Betreten der Schule, das verpflichtende Tragen eines Nasen- Mundschutzes, das Abstandhalten und eine fixe Sitzordnung. Weiters dürfen nur die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer und das Schulwarteteam das Schulhaus betreten. Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome (Schnupfen, Husten, Halsschmerzen oder Fieber) aufweisen, muss es zu Hause bleiben!                                                                                                                                                                                                                                Die strikte Einhaltung dieser Regeln wird Voraussetzung sein, um alle Kinder möglichst sicher betreuen zu können!

Bitte bereiten Sie Ihr Kind darauf vor, dass kein Schulalltag wie vor der Krise möglich sein wird!

Das gründliche Händewaschen (30 sec mit Seife) muss im Laufe des Vormittags möglichst selbständig erledigt werden. Um den Kontakt mit Kindern aus anderen Klassen zu vermeiden, werden die Pausen gestaffelt organisiert. Es wird keine gesunde Jause geben. Außerdem werden weder ein Turn- noch ein Musikunterricht abgehalten.

 

  • Das Team der Volksschule Pöchlarn hat sich bereiterklärt auch an den beiden schulautonomen Freitagen für Sie und Ihr Kind da zu sein, wenn Sie uns brauchen.
  • Die schulische Nachmittagsbetreuung wird ebenfalls wieder angeboten. Leider können wir derzeit nicht für das Mittagessen sorgen.

Bitte melden Sie den Betreuungsbedarf eine Woche im Voraus nur an, wenn dieser unbedingt benötigt wird.

Wenn Sie Bedenken haben, Ihr Kind in die Schule zu schicken, genügt eine schriftliche Entschuldigung. Das Lernen muss dann zu Hause stattfinden.

Sollten Sie weitere Fragen oder Probleme mit der Gruppeneinteilung haben, wenden Sie sich bitte an die Direktion oder an die Klassenlehrerin Ihres Kindes.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und alles Gute!

Mit lieben Grüßen

VD Thomas Krancan

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme per Mail  oder telefonisch bei der Klassenlehrerin!

Elternbrieftürkisch

Gruppenaufteilung

SchichtbetriebPlan

 

28.4.2020

Geschätzte Eltern!

Sie haben den Medien sicher entnommen, dass wir ab 18. Mai die Schule für einen geblockten Unterricht  unter Einhaltung  besonderer Hygienebestimmungen öffnen werden. Da einige wichtige Details aber noch nicht geklärt sind, bitte ich um Ihr Verständnis, dass die Einteilung der Kinder erst nächste Woche erfolgen wird.

Mit besten Grüßen, VD Thomas Krancan

HBM_Elternbrief_NEU (1)

corona_etappenplan_20200427_tr

17.4.2020

Geschätzte Eltern!

Bis Ende April läuft vorerst der Notbetrieb an unserer Schule. Sollten Sie eine Betreuung für Ihr Kind brauchen, melden Sie sich bitte telefonisch (02757/7687) oder per Mail (vs.poechlarn@noeschule.at).

Mit den besten Grüßen

VD Thomas Krancan

 

1.4.2020

Geschätzte Eltern!

Aufbauend auf den Vorgaben der Regierung wird bis Ende April der Notbetrieb in Form von Betreuung an den Schulen weitergeführt. Sollten Sie für diese Zeit Betreuung für Ihr Kind brauchen bitte ich Sie, dies telefonisch oder per Mail anzumelden.

Des Weiteren darf ich Sie darüber informieren, dass wir nach Ostern beginnen ganz behutsam im Stoff weiterzugehen. Dies wird in möglichst kleinen Schritten mit entsprechend langen Übungsphasen passieren.

In der Hoffnung, dass Sie und alle Ihre Liebsten gesund sind, wünsche ich weiterhin alles Gute für diese schwierige Zeit. Zögern Sie nicht bei Problemen in der Schule anzurufen, wo immer auch möglich werden wir versuchen Sie zu unterstützen.

Mit den besten Grüßen

VD Thomas Krancan

 

 

 

30.3.2020

Geschätzte Eltern!

Ich grüße Sie alle herzlichst in der 3. Woche der größten Krise, die Österreich seit langem erlebt. Unser gesamtes Team, hofft, dass Sie und alle Ihre Lieben gesund und wohlauf sind!

Wir bitten Sie, die Arbeitsmaterialien, die Ihr Kind bereits bearbeitet hat bis kommenden  Freitag* im Windfang der Schule abzugeben. So können die Lehrerinnen während der Ferien die Lernaufträge verbessern und im Anschluss Rückmeldungen geben. Gleichzeitig können Sie neues Arbeitsmaterial mitnehmen, falls Sie das nicht schon vorher gemacht haben.

Ich appelliere an alle Kinder, diese Aufträge sorgfältig zu erledigen und bei Problemen die Frau Lehrerin zu kontaktieren. Mit dieser Arbeit können die Mädchen und Buben beweisen, wie fleißig sie üben, was sich in allen Belangen positiv auswirken wird.

Bei allfälligen Fragen zögern Sie bitte nicht, mich unter 02757/7687 zu kontaktieren.

 

* nach Vereinbarung auch am MO 6.4.2020

 

23.3.2020

Geschätzte Eltern!

Ich hoffe es geht Ihnen und Ihren Kindern gut und Sie sind wohlauf!

Sollten Sie in kritischen Infrastruktureinrichtungen tätig sein oder sich in einer familiären Notsituation befinden, wird es an unserer Schule in den Osterferien bei Bedarf eine Betreuung Ihres Kindes geben.

Bitte melden Sie diesen Bedarf schriftlich oder telefonisch!

  • Turnübungen für Zwischdurch: https://www.simplystrong.at/athome/

                                                               Vorschlag für Übungssammlung 1 BSP zuhause_Schulsport (1)

20.3.2020

Geschätzte Eltern!

Die erste Woche ist beinahe überstanden. Ich hoffe, dass Sie und Ihre Kinder gesund und wohlauf sind! Die Versorgung mit Übungsmaterial funktioniert nach Rücksprache mit vielen Eltern sehr gut. Ich lade Sie alle ein, weiterhin mit den Lehrerinnen Kontakt zu halten und bei Bedarf Nachschub anzufordern.

Mit freundlichen Grüßen, VD Thomas Krancan

Gesammelte Tipps der Schulpsychologie NÖ zur Gestaltung der Freizeit der Kinder zu Hause

 

18.3.2020

  • Heute startet im ORF das Schulfernsehen!
  • nette Lernspiele finden Sie auf:  https://www.legakids.net  oder http://amira-lesen.de
  • Die Lehrerinnen unserer Schule versorgen Sie gern mit Übungsmaterial, melden Sie sich bitte per Mail!
  • Die wichtigsten Infos in mehreren Fremdsprachen und wie wir uns schützen. https://www.integrationsfonds.at/coronainfo/

16.3.2020

  • Da derzeit kein Kind schulische Betreuung braucht,  ist die VS Pöchlarn vorerst bis 3.April geschlossen.
  • Sollten Sie in einem systemrelevanten Dienstverhältnis stehen und zwischenzeitlich Betreuung für Ihr Kind brauchen, bitte ich Sie dies telefonisch unter 02757/7687  oder per Mail vs.poechlarn@noeschule.at anzumelden.

 

 

Dieses Video erklärt Kindern, was das Corona-Virus ist und wie man sich davor schützen kann. Bitte helft mit, dieses Video zu verbreiten.

Gepostet von Stadt Wien am Sonntag, 15. März 2020

 

15.3.2020

  • Aufgrund der heute im Nationalrat beschlossenen Maßnahmen stehen ab Montag, den 16.3. auch die Volksschulen, die AHS-Unterstufe, die Neuen Mittelschulen sowie die Sonderschulen nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind.
    Damit werden die vom Bildungsministerium vergangene Woche festgelegten Maßnahmen ausgeweitet und vorgezogen. Was  für den Mittwoch geplant war, gilt somit schon ab morgen, Montag.
  • Während der Unterrichtszeiten können Sie mich (VD Thomas Krancan) jederzeit telefonisch kontaktieren.
  • Ich bitte alle Eltern oder Angehörigen das Schulgebäude nicht mehr zu betreten!
  • Die jeweiligen Klassenlehrer stehen per Mail  für weitere Informationen oder Lernmaterialien bereit.

Brief des Direktors der VS Poechlarn

Brief des Bildungsministers

 

!!! wichtige INFO !!!! für die Kinder der Nachmittagsbetreuung:
Das Essen im Berufsschulheim entfällt bereits ab Montag, 16.03.2020!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jedes Kind ist etwas Besonderes. Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind…manche fliegen höher als andere, doch alle fliegen so gut sie können. Jeder ist anders…jeder ist wunderbar und einzigartig!

 

 

Datenschutz